Blogposts in der Kategorie "Fußballspezifisches Konditionstraining"

Trainingssteuerung im Fußball – Was solltest du bei der Planung berücksichtigen, um mit deiner Mannschaft erfolgreich zu sein?

Eine richtige und gut durchdachte Trainingssteuerung ist das A & O, um deine Mannschaft konditionell weiterzubringen und gleichzeitig nicht zu überlasten.

Zum Blogeintrag →

Trainingsprinzipien – Rückschlüsse für dein Fußballtraining

Die allgemeinen Trainingsprinzipien sind Gesetzmäßigkeiten mit hoher Allgemeingültigkeit, welche beim Training unbedingt berücksichtigt werden müssen. Diese Prinzipien gelten für alle bzw. für die meisten Sportarten. Du hast sicher schon einmal von dem einen oder anderen Prinzip gehört. Doch wie werden diese Regeln des Trainings im Fußball korrekt umgesetzt?

Zum Blogeintrag →

Die Wichtigkeit der konditionellen Fähigkeiten im Fußball- Die vier „konditionellen Revolutionen“

Der Fußball ist im Wandel. Das Spiel das vor 10, 20 oder sogar vor 30 Jahren gespielt wurde ist nicht mehr das gleiche wie heute. Auch in Zukunft wird sich der Fußball weiterentwickeln bzw. verändern. Das Spiel selbst ist natürlich gleich geblieben. Es gibt immer noch 2 Tore, einen Ball und 22 Spieler. Bis auf ein paar Regeländerungen hat sich in diesem Bereich wenig getan. Trotzdem sind die körperlichen Anforderungen eines Fußballspielers heute komplett anders als noch vor einigen Jahren.

Zum Blogeintrag →

Das athletische Anforderungsprofil eines Fußballspielers und dessen Veränderung in den letzten Jahren

Möchtest du ein passendes Training für deine Mannschaft planen, dann ist es von großer Wichtigkeit das Anforderungsprofil eines Fußballspielers zu kennen.

Zum Blogeintrag →

Krafttraining zur Erhöhung der Leistungsfähigkeit im Fußball

Beim Ziel die Leistungsfähigkeit im Fußball zu verbessern, nutzen die wenigsten Trainer Krafttraining mit schweren Zusatzlasten. In einem Fußballspiel ist es schließlich nie notwendig, eine Kniebeuge mit einer 100 Kilogramm schweren Langhantel auf dem Nacken auszuführen. Man denkt eher daran, Ausdauer, Schnelligkeit, Sprungkraft oder Beweglichkeit zu trainieren.

Was dabei oft nicht bedacht wird ist, dass Krafttraining positive Einflüsse auf all diese Komponenten haben kann.

Zum Blogeintrag →

Fußballkondition durch Fußballspielen – Co-Trainer des TSV Hartberg Alexander Kontra über die Trainingsplanung im Fußball

Fußball ist eine intermittierende Sportart mit hohen körperlichen Anforderungen, Änderungen der Bewegungsgeschwindigkeit und Richtungen (z. B. Gehen, Joggen, hoch intensive Läufe und Sprints), technischen Aktionen (Dribbeln, Pässe, Schüsse usw.) und taktischen Spielprinzipien (z. B. Spielstil, Formation, Positionierung usw.). Diese Faktoren bestimmen das Spiel und letztendlich die Leistung des Teams.

Zum Blogeintrag →

High Intensity Interval Training im Fußball (Teil 1) - Eine theoretische Einführung über hochintensives Intervalltraining im Fußball mit der Darstellung von praktischen Umsetzungsmöglichkeiten!

Zahlreiche Beschreibungen des Intervalltrainings sowie neue wissenschaftliche Erkenntnisse über alternierende Belastungsmethode machen seit jeher vor allem vor dem Fußball nicht Halt. Immer größerer Beliebtheit erfreut sich hier im Speziellen das hochintensive Intervalltraining (kurz: HIIT).

Zum Blogeintrag →

High Intensity Interval Training im Fußball (Teil 2) - Eine theoretische Einführung über hochintensives Intervalltraining im Fußball mit der Darstellung von praktischen Umsetzungsmöglichkeiten!

Zahlreiche Beschreibungen des Intervalltrainings sowie neue wissenschaftliche Erkenntnisse über alternierende Belastungsmethode machen seit jeher vor allem vor dem Fußball nicht Halt. Immer größerer Beliebtheit erfreut sich hier im Speziellen das hochintensive Intervalltraining (kurz: HIIT). Im Teil 2 dieser Serie werden die verschiedenen HIIT Formate genauer beschrieben.

Zum Blogeintrag →

High Intensity Interval Training im Fußball (Teil 3). Ein theoretische Einführung über hochintensives Intervalltraining im Fußball mit der Darstellung von praktischen Umsetzungsmöglichkeiten!

In den ersten beiden Artikeln dieser Beitragsreihe wurde der theoretische Hintergrund von HIIT sowie eine praxisbezogene Erklärung bestimmter Formate beschrieben. Um gesammeltes Wissen tatsächlich in das Training transformieren zu können geht es in diesem letzten Teil der Serie um die Möglichkeiten der praktischen Umsetzung von HIIT.

Zum Blogeintrag →

Athletik im Fußball - ein Interview mit Robert Ibertsberger

Im März 2020 wurde Robert Cheftrainer des SKN St. Pölten. Nachdem er die St. Pöltner als Tabellenletzte übernommen hatte, führte er sie mit neun Punkten Vorsprung auf den Tabellenletzten Tirol souverän zum Klassenerhalt. Die Saison 2020/21 startete vielversprechend. In der Rückrunde gelang den Niederösterreichern allerdings nur noch ein Sieg in elf Partien, wodurch man sich auch nicht für die Meistergruppe qualifizieren konnte, sondern in der Qualifikationsgruppe um den Klassenerhalt spielen musste. Nachdem man den Auftakt in der zweiten Phase im Derby gegen den Tabellenletzten Admira Wacker Mödling verloren hatte und somit punktegleich mit den nach wie vor letztplatzierten Admiranern war, wurde Ibertsberger im April 2021 beurlaubt. Im Interview mit uns, gibt er Einblicke in seine Arbeit als Trainer.

Zum Blogeintrag →

Interview zum Thema "Athletiktraining im Fußball" mit Orest Shala (Co-Trainer beim FC St.Gallen 1879)

Warum isoliertes Athletiktraining im Mannschafttraining von Junioren keinen Platz hat...

Zum Blogeintrag →

Schnelligkeit im Fußball - Change of Direction Speed & Agility

Der englische Begriff Change of Direction (CoD) oder auch Change of Direction Speed (CODS) beschreibt im Deutschen den Richtungswechsel (RW) oder die Richtungswechselgeschwindigkeit. Der englische Begriff Agility beschreibt im Deutschen die Agilität.

Zum Blogeintrag →